Training

In Seminaren arbeite ich in der Gruppe mit Menschen daran, ihre Sache, ihr Thema zu präsentieren, und damit immer auch sich selbst . Geübt werden Situationen in Meetings, Konferenzen und Bühnen, im Gespräch mit Kunden, Mitarbeitern oder möglichen Auftraggebern.

 

Auf der anderen Seite richtet sich mein Angebot auch an Journalisten, die vor Mikrofon und/oder Kamera mehr Selbst in ihre Rolle mitnehmen möchten, oder die ihre Interview-Technik verfeinern möchten.

 

Immer wieder arbeite ich auch mit Ärzten, die in einer sehr anspruchsvollen Kommunikationssituation stecken, zwischen Patient, Pflegekräften, Verwaltung, als Arzt, Kollege, Manager, als Chef oder sogar als Vertreter der Klinik.

 

Hinzu gekommen ist ein wichtiges Thema unserer Zeit: Stress. In Seminaren arbeite ich mit Menschen, die akut unter Stress leiden, aber auch präventiv in Vorbeugungs-Seminaren im Gesundheitsmanagement von Unternehmen. 

Weil es um Wirkung geht, arbeite ich in fast allen Seminaren ganzheitlich. Sprich, neben Rhetorik, Dramaturgie und Psychologie geht es auch um nonverbale Signale: Körpersprache, Mimik, Blickkontakt, sowie emotionale Intelligenz.

 

Klare Aufträge und vertrauliche Seminaratmosphäre sind mir sehr wichtig. Nur im geschützten Rahmen sind diese kleinen Erleuchtungserlebnisse möglich, die Seminare effektiv machen: Wenn die Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung abgeglichen wird und Lust auf Entwicklung wächst.

 

Seminar-Referenzen

Sicher und klar vor Mikrophon und Kamera Unternehmen, Pressestellen, Behörden
Medientraining für Wissenschaftler Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Medientraining für Richter Landgericht (ohne Nennung)
Als Chefarzt wirkungsvoll auftreten Führungsakademie Baden-Württemberg (FüAk)
Interview-Training für Journalisten  ard.zdf medienakademie
Moderationstraining für Journalisten Südwestrundfunk
Stressbewältigung durch Achtsamkeit FüAk, SWR, Hochschule für Technik, Stuttgart (HfT), etc... 
Feedback geben - ehrlich und wertschätzend SWR
Präsenz - Äußere Wirkung durch innere Klarheit Karlsruher Institut für Coaching (KIC)
Kooperativ und zielorientiert auf der Baustelle - der  Ingenieur als Bauleiter iA Karlsruher Institut für Coaching (KIC)
Präsentation, Teambuilding, Projektmanagement,  Kreativität - Softskills für Studenten Hochschule für Technik, Stuttgart (HfT)